Vorsorge BestattungKopfbereichWeitereInfos04KopfbereichWillkommen02

Vorsorge – Baumwahl bereits zu Lebzeiten

Bei den meisten Waldfriedhöfen kann man die spätere Ruhestätte an den Wurzeln eines Baumes bereits zu Lebzeiten auswählen. Im Trauerfall müssen die Angehörigen dann keine schweren Entscheidungen mehr treffen  – das ist oft eine große Erleichterung.

Um sicherzugehen, dass nach Ihrem Tod in Ihrem Sinne gehandelt wird, können Sie zu Lebzeiten eine Bestattungsverfügung erstellen. Die Verfügung können Sie selbst verfassen. Sie sollte jedoch von einem Notar beglaubigt werden, damit sie gültig ist.

Wenn Sie finanziell vorsorgen wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen Vorsorgevertrag abschließen. Dieser kann auch genaue Vorstellungen hinsichtlich der Bestattung wie beispielsweise der Beisetzung auf einem bestimmten Waldfriedhof beinhalten.

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich

Immer für Sie da

Wir sind rund um die Uhr für Sie da, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Sie erreichen uns jederzeit unter

Tel.: 06441 – 870 19 54

Weitere Bestattungsarten & Informationen

Unter   www.bestattungen-bangel.de   finden Sie alle Informationen zu unseren anderen Leistungen, zu anderen Bestattungsarten und mehr über uns und unsere Arbeit.